FRANKREICH INFORMATIONEN

Vom Mittelmeer über Paris zum atlantischen Ozean

Wie unterschiedlich dieses Land doch ist. Frankreich hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Paris ist Shoppingparadies und ein Mekka für Kulturliebhaber: Die renommiertesten Museen, Galerien mit den wichtigsten Kunstwerken der Welt und architektonische Wunderwerke findet man hier überall. Obwohl Paris unbestrittenes Zentrum von Frankreich ist, sollte man die anderen Schönheiten des Landes nicht ausser Acht lassen. Die Côte d'Azur mit Nizza, Marseille, oder St. Tropez ist landschaftlich besonders reizvoll und Anziehungspunkt für die High Society: Wunderschöne Strände, viel Sonne und azurblaues Meer. Im Gegensatz dazu steht die Bretagne mit seinem ozeanischen Klima und den megalithischen Monumente aus der Jungsteinzeit. Naturverbunde und traditionell verwurzelte Menschen, die neben französisch auch ihre eigene bretonische Sprache sprechen. Und so könnte man fortfahren mit den Alpen, dem Elsass, dem Burgund oder der Bordeaux-Region.

Die renommiertesten Französisch-Sprachschulen, tolles Essen, wunderschöne Landschaften - Frankreich ist ein idealer Ort für einen Sprachaufenthalt.

Kulinarischer Feingenuss

Frankreich ist nicht nur für seine landschaftlichen Schönheiten bekannt, sondern auch für seine kulinarischen Genüsse. Die regionalen Spezialitäten übertreffen sich gegenseitig: Bouillabaisse, Flammkuchen, Crêpes oder Käse. Nicht zu vergessen die ausgezeichneten, edlen Tropfen aus Frankreich. Wein und Champagner haben eine lange Tradition und gehören zum Essen wie bei uns das Tafelwasser.

Sprachaufenthalt in Frankreich

Frankreich ist wohl der beste Ort um Französisch zu lernen. Die Französisch-Sprachschulen verfügen über hohe qualitative Ansprüche und moderne Infrastruktur. Zudem kann man praktisch in allen Landesteilen einen Sprachkurs absolvieren, so gibt es für jeden Anspruch die richtige Destination. Französisch in Frankreich ein wahrer Genuss - nicht nur aus sprachlicher Hinsicht.

FRANKREICH FAKTEN

Amtlicher Name:

Französische Republik

Fläche:

547'030 km²

Einwohner:

65,5 Millionen

Hauptstadt:

Paris

Sprache:

Französisch

Bevölkerung:

92% Franzosen, 3% Nordafrikaner, 2% Deutsche, 1% Bretonen, 2% Andere (einschliesslich Provenzalen, Katalanen & Basken)

Strom:

220 Volt Wechselstrom, 50 Hertz. Notwendige Adapter erhalten Sie in Elektrofachgeschäften.

WÄHRUNG IN FRANKREICH

Euro = EUR

» Der Euro wird unterteilt in 100 Cent.

» Gängige Banknoten zu 5 , 10 , 20, 50, 100, 200 und 500 Euro.

» Es gibt Münzen zu 1, 2, 5, 10, 20, 50 Cent sowie 1 und 2 Euro.

Währungsrechner:

UBS Währungsrechner

VERKEHR IN FRANKREICH

Auto mieten ab 21 Jahren

Das Mindestalter, um ein Auto zu mieten, beträgt 21 Jahre. Fahrer unter 25 Jahren zahlen meistens einen Versicherungszuschlag. Für einen Autokauf gelten spezielle Bedingungen. Bitte beachten Sie, dass die Verkehrsregeln unbedingt einzuhalten sind, da die Rechtsprechung sehr konsequent ist.

Dank der Harmonisierung der Führerausweiskategorien ist der schweizerische Führerausweis im Kreditkartenformat heute innerhalb der EU und vielen weiteren Ländern anerkannt und somit gültig. Erkundigen Sie sich für Reisen in Länder ausserhalb der EU bei Ihrem Reisebüro oder beim Konsulat, ob Sie für das Zielland zusätzlich einen internationalen Führerschein benötigen. Der internationale Führerschein dient als Übersetzung des schweizerischen und ist nur zusammen mit dem schweizerischen Führerausweis im Kreditkartenformat gültig.

ZEITVERSCHIEBUNG IN FRANKREICH

Im gesamten Land

» Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Zeitzonen:

Weltweite Zeitzonen

REISEHINWEISE FÜR FRANKREICH

Aktuell und umfangreich

Beim Eidgenössischen Departement für Auswärtige Angelegenheiten finden Sie hilfreiche Informationen für Ihre Reise.

Infos des EDA:

Allgemeine Reisehinweise

WETTER IN FRANKREICH

Mittelmeer / Süden

März bis September - warme Temperaturen (Sommer heiss) und wenig Regen

Oktober bis Februar - milde Winter, jedoch kühler als im Sommer

Bretagne / Nordwesten

Mai bis September - Im Frühjahr und Sommer zwischen 15 und 20 Grad

Oktober bis April - Kühl und viel Niederschlag

Paris und Nordosten

Mai bis September - angenehm warme Temperaturen

November bis März - kalt und regnerisch

Boa Lingua - Sprachaufenthalte weltweit