SPRACHAUFENTHALT ECUADOR

Ecuador am Äquator

Oberhalb von Quito verläuft der Äquator mitten durch das Land - was auch den Namen erklärt. Die Anden beherrschen die Topographie in der Mitte des Landes. Hier erheben sich nicht nur bis zu 6'000 Meter hohe Berge, sondern auch einige noch aktive Vulkane, darunter auch der Cotopaxi, einer der höchsten, aktiven Vulkane der Welt. Zu seinen Füssen erstreckt sich der gleichnamige Nationalpark. Hier kann man nicht nur mehrere Vulkane bewundern, sondern auch die landschaftlich schöne Ebene sowie einige typisch einheimische Tiere: Puma, Andenkondor oder Lamas.

Tierreiche Insel

Ecuador gehört, was die Fauna betrifft, zu einem der vielfältigsten Ländern der Welt. Dies zeigt sich beispielsweise auch auf den Galapagos-Inseln. Hier findet man Pinguine, Seelöwe, zahlreiche Vogelarten, Riesenschildkröten und verschiedene Leguane. Wer in Ecuador ist, sollte sich die Insel auf keinen Fall entgehen lassen. Tipp: So früh wie möglich für den Ausflug anmelden. Allenfalls bereits von zu Hause aus ein Pauschalangebot buchen. Die Inselbesuche sind streng kontingentiert!

Die natürliche Schönheit Ecuadors ist einfach einmalig und in Verbindung mit einem Sprachaufenthalt ein unvergessliches Erlebnis.

Sprachaufentahlt in Ecuador

In Ecuador gibt es insbesondere in Quito, Cuenca und Montañita Sprachschulen. Je nach Vorlieben sollte man sich gut überlegen, wo man den Sprachaufenthalt in Ecuador absolvieren möchte. Quito und Cuenca bieten Grossstadtfeeling mit Kolonialarchitektur auf über 2'500 Metern Höhe. Montañita bietet hingegen Strand, Sonne und tolle Wellen zum Surfen.

ECUADOR FAKTEN

Amtlicher Name:

Republik Ecuador

Fläche:

283'520 km²

Einwohner:

13,8 Millionen

Hauptstadt:

Quito

Sprache:

Spanisch und Quechua

Bevölkerung:

65% Mestizen, 24% Indianer, 7% spanischer und anderer Abstammung, 3% afrikanischer Abstammung

Strom:

110 oder 220 Volt Wechselstrom, 50 oder 60 Hertz, je nach Region. Informieren Sie sich vor Ihrer Abreise. Notwendige Adapter erhalten Sie in Elektrofachgeschäften.

WÄHRUNG IN ECUADOR

US-Dollar = USD

» Der US-Dollar wird unterteilt in 100 Cent.

» Gängige Banknoten zu 1, 2, 5, 10, 20, 50, und 100 Dollar.

» Es gibt Münzen zu 1 (Penny), 5 (Nickel), 10 (Dime), 25 (Quarter) und 50 (Half) Cent, sowie 1 Dollar.

» Ecuador hat keine eigene Währung, sondern benutzt den US-Dollar als offizielles Zahlungsmittel.

Währungsrechner:

UBS Währungsrechner

ZEITVERSCHIEBUNG IN ECUADOR

Im gesamten Land (ausgenommen Galapagos)

» Mitteleuropäische Zeit (MEZ) -6 Stunden

» Während der europäischen Sommerzeit -7 Stunden

Galapagos-Inseln

» Mitteleuropäische Zeit (MEZ) -7 Stunden

» Während der europäischen Sommerzeit -8 Stunden

Zeitzonen:

Weltweite Zeitzonen

REISEHINWEISE FÜR ECUADOR

Aktuell und umfangreich

Beim Eidgenössischen Departement für Auswärtige Angelegenheiten finden Sie hilfreiche Reisehinweise für Sprachaufenthalte in Ecuador. Unter folgendem Link finden Sie Schweizer Vertretungen in Ecuador, Informationen zum Visum, Notrufnummern sowie weitere Hinweise zu Verkehr, Natur, Kriminalität und vieles mehr...

Infos des EDA:

Reisehinweise Ecuador

WETTER IN ECUADOR

Hochland

Juni bis November - weniger Niederschlag und angenehme Temperaturen

Amazonas

Juni und Juli

Galápagos-Inseln

Januar bis Juni

Quito

Leicht bewölkt
13°

Boa Lingua - Sprachaufenthalte weltweit